Die Ruhe vor dem Sturm – PRFZ Aktivitäten und ihre Vorbereitungen

Welche eine Ruhe, denkt so manch ein Mitglied unserer FanZentrale. Keine Ankündigungen über neue Publikationen oder sonst Neues. Hat sich die PRFZ in den Tiefschlaf versetzt?

Weit gefehlt. Im Stillen wird fleißig gewerkelt.

Auch wenn nicht mehr für dieses Jahr von Bedeutung, so beschäftigt uns, bereits jetzt zunehmend, das für uns wichtigste Event des Jahres 2017. Es sind die

2. PERRY RHODAN Tage Osnabrück am 27. u. 28. Mai 2017.

 

Neben aktuellen und neuen Infos aus dem Perryversum und dem PERRY RHODAN NEO-Universum – wobei die PERRY RHODAN NEO-Reihe, so unsere Planung, diesmal etwas mehr Gewicht bekommen soll – wird ein Schwerpunkt in unserem Jubiläumsjahr 2017 das 20jährige Bestehen der PERRY RHODAN-FanZentrale als eingetragener Verein sein. Die Programmplanung läuft allerdings jetzt erst an.

Im Rahmen dieses zweiten PRFZ-Cons könnte ein neues Angebot bei einigen Fans schöne Erinnerung an die PERRY RHODAN-Tage Rheinland-Pfalz in Sinzig, gerne auch nur SinzigCon genannt, wecken. Dort gab es, etwas, was nicht nur den Geldbeutel schonte, sondern auch für viel Geselligkeit, Spaß und Zusammenhalt sorgte. Es war die Übernachtung in der etwas weiter vom Con-Gebäude entfernt liegenden Turnhalle.

Auch wenn ich dies nur einmal, im Jahre 2007, miterleben durfte, wird mir insbesondere der gemeinsame Abmarsch mit den Koffern zur Turnhalle, immer in Erinnerung bleiben.

Warum aber rede ich über Vergangenes. Ganz einfach, auch in Osnabrück gibt es zum Übernachten eine Turnhalle. Nur liegt diese nicht fünfzehn Minuten Fußmarsch entfernt, sondern im Keller des Hauses der Jugend, also nur einen Treppenabgang von den Veranstaltungsräumen entfernt.

Nach jetzigem Stand werden wir dort gegen Aufpreis allen Interessierten eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten können, wobei die Kosten noch nicht feststehen.